Durchsuchen nach
Schlagwort: Stephen Hawking

Das ultimative Phänomen im Kosmos: Schwarze Löcher, Teil 4

Das ultimative Phänomen im Kosmos: Schwarze Löcher, Teil 4

    Mit diesem blogpost schliessen wir die Behandlung eines im Universum ebenso alltäglichen wie für uns rätselhaften und unfassbaren Phänomens ab. Im vorangegangenen blogpost (https://cosmoblog.space/das-ultimative-phaenomen-im-kosmos-schwarze-loecher-teil-3/) haben wir gesehen, dass schwarze Löcher entgegen jeder vorherigen Annahme tatsächlich strahlen und dadurch Masse verlieren. Dies ist inzwischen unbestritten. Wir untersuchen jetzt nochmals die Strahlung schwarzerLöcher und eine fiktive Reise dorthin. Natur und Mechanismus der Hawking Strahlung Mit dem dahinterstehenden Mechanismus, der sog. Hawking Strahlung, müssen wir uns allerdings nochmal beschäftigen. Wie in…

Weiterlesen Weiterlesen

           Das ultimative Phänomen im Kosmos:  Schwarze Löcher, Teil 3

           Das ultimative Phänomen im Kosmos:  Schwarze Löcher, Teil 3

  Im Verlauf dieses blogs haben wir uns mit der Entstehung von Gravitationswellen u.a. durch die Verschmelzung von zwei schwarzen Löchern (https://cosmoblog.space/gravitationswellen/) bzw. von zwei Neutronensternen (https://cosmoblog.space/gravitationswellen-teil-3-die-verschmelzung-zweier-neutronensterne/) oder auch von einem schwarzen Loch mit einem Neutronenstern befasst. All dies sind gewaltige Vorgänge, die in Millisekunden Energien in der Grössenordnung von vielen Sonnenmassen in der Form von Gravitationswellen freisetzen. Daraus konnten und können auch zukünftig wertvolle Erkenntnisse über die Natur der kollidierenden Körper, insbesondere der schwarzen Löcher gewonnen werden. Die Verschmelzung…

Weiterlesen Weiterlesen